Günther Nussbaum ist seit 30.7.1984 durchgehend am Bau, seit 1998 als Sachverständiger tätig. Er deckt vom Keller bis zum Dach alle Fachgebiete ab, zu haustechnischen Fragen arbeitet er „just in time“ mit Kollegen zusammen. Wo sonst zumindest 3 Gutachter nötig werden findet Günther Nussbaum Lösungen und Antworten zu nahezu jeder Baufrage. 
IMMOBILIENANKAUF: Drum prüfe wer sich ewig bindet! Vom Keller bis zum Dach, ein Ankaufstest dauert rund 1,0-2,0 Stunden und beinhaltet Prüfungen zu allen zugänglichen Bauteilen. Dabei werden einfache Messungen wie zur Feuchtigkeit, Strömungsundichtheiten, Neigung und Schichtdicke vor Ort vorgenommen. Günther Nussbaum berät Sie zu den zu erwartenden Sanierungs- oder Reparaturarbeiten in den nächsten 5 – 10 – 15 und 20 Jahren. Auch Fragen zu allfällig geplanten Umbau- oder Sanierungsarbeiten werden direkt vor Ort erläutert. Nicht selten ist auch der bisherige Eigentümer über den Zustand seiner Immobilie überrascht, ein Ankaufstest liefert auch Grundlagen für sinnvolle Preisverhandlungen VOR Vertragsabschluss.
  • Haus/Wohnung-Ankaufstest: Pauschalpreis Euro  1.188,00 inkl. 20 %Ust. (bis 2 Stunden vor Ort, inkl. Außenbauteile, ohne Schriftlichkeiten, Tonbandaufnahme erlaubt)
  • Wohnung-Ankaufstest: Pauschalpreis Euro  948,00inkl. 20 %Ust. (bis 1 Stunden vor Ort, ohne Außenbauteile, ohne Schriftlichkeiten, Tonbandaufnahme  erlaubt)
BAUABNAHME, BEGUTACHTUNG ODER LECKORTUNG: Bei einfachen Bau- und Wasserschäden  benötigt man keinen Gutachter. Wird aber schon  mehrmals ergebnislos repariert empfiehlt sich eine neutrale Prüfung. Komplizierte Wasserschäden oder Leitungsgebrechen, wie auch feuchte Keller und Schimmelbefall, brauchen in der Regel eine sachverständige Bewertung und Ursachenforschung:
  • Bis 1 Stunde vor Ort Pauschalpreis Euro 948,00 inkl. 20% Ust. (Ohne Schriftlichkeiten, Tonbandaufnahme erlaubt)
  • Bis 2 Stunden vor Ort Pauschalpreis Euro  1.188 inkl. 20 %Ust. (Ohne Schriftlichkeiten, Tonbandaufnahme erlaubt)
  •  Bis 0,5 Stunden vor Ort Pauschalpreis Euro 600,00 inkl. 20% Ust.(zB Bauteilprüfung; Ohne Schriftlichkeiten, Tonbandaufnahme erlaubt)
Bei erhöhten Aufwänden werden je Stunde Euro 234,00 inkl. 20% Ust. verrechnet. Abrechnung je Viertelstunde. Im Preis inkludiert sind einfache Messtechniken und Geräte. Zu den jeweiligen Begutachtungspauschalen aufpreispflichtig und daher nicht inkludiert sind folgende Messungen:
  • Blowerdoormessung (Luftdichtheitsprüfung im Differenzdruckverfahren) Pauschal-Aufzahlung Euro 420,00 inkl. 20% Ust. 
  • Gebäudethermografie mittels hochauflösender Wärmebildkamera Pauschal-Aufzahlung Euro 300,00 inkl. 20% Ust. 
  • Elektronische Leckortung für Flachdächer, Terrassen, Keller oder Druckwasserleitungen auf Anfrage ! 
Alle vorgenannten Begutachtungspauschalen verstehen sich jeweils OHNE SCHRIFTLICHKEITEN. Ob eine Begehungsprotokoll, eine Mängelliste, eine gutachtliche Stellungnahme oder gar ein Gutachten sinnvoll ist kann erst am Ende der Begehung besprochen werden. In der Regel empfehlen wir den Auftraggeber zuerst selbst die Ergebnisse schriftlich an den Vertragspartner weiterzuleiten, mit dem Hinweis auf die Sachverständigenbegehung. Nützt das nichts, oder liegen Einzelne, allenfalls strittige Punkte vor, so kann später immer noch in einem Gutachten vertieft werden.

Der Stundensatz für Schriftlichkeiten, telefonische Interventionen oder sonstige Leistungen welche hier nicht in Pauschalen erfasst sind beträgt: Euro 234,00 inkl. 20% Umsatzsteuer.  Das ist auch der Stundensatz für fernmündliche Auswertungen bei Baubegleitungen oder Problemlösungen per E-Mail.

Details zu persönlichen Beratung im Büro der Bauherrenhilfe:
  •  Beratungspauschale im Büro der Bauherrenhilfe, bis 2 Std. vor Ort. Pauschalpreis Euro 550,00 plus 20% Ust. / inkl. 20% Ust. = Bruttopreis Euro 660,00 (Planungsberatung, Angebotsprüfung, Planprüfung, Detailplanung)
  • Beratungspauschale im Büro der Bauherrenhilfe, bis 1 Std. vor Ort. Pauschalpreis Euro 400,00 plus 20% Ust. / inkl. 20% Ust. = Bruttopreis Euro 480,00 (Planungsberatung, Angebotsprüfung, Planprüfung, Detailplanung)
BAUBEGLEITUNG!  Die Baubegleitung ist eine Kombination aus vorgenannter Begutachtungspauschalen und einer fernmündlichen und aufwandsbezogenen Betreuung per Mail. Sie senden Bilder von der Baustelle, Günther Nussbaum und seine Partner prüfen aus der Ferne. So werden teure Bauabnahmen auf das notwendige Ausmaß beschränkt. Beispielsweise auf eine Rohbauabnahme und eine Endbegehung. So kostet eine Baubegleitung nur 1-3 TSD. Euro, trotz lückenloser Bauprüfungen.    Eine Baubegleitung rechnet sich immer, nicht nur für den Qualitätsprüfer…